Saison 1987 / 1988

Diese Seite ist von Jürgen Mentzel erstellt - Webmaster Kirchenliga


Auszug aus der FBM vom 13.03.1988 : Spielformulare sind einzig und allein an den Meldewart zu schicken und

nicht an irgendwelche anderen Turnierleitern.Ausserdem sind diese Briefe mit Porto zu versehen.

Die Mannschaftsführer der Mannschaften mit Heimspiel sind weiterhin dazu aufgefordert ihre Ergebnisse noch

am Wochenende des Spieltages an den Tabellenwart (heute: webmaster) durchzugeben.


Oberliga

1
Samsun Spor
22
17 ....... 2 ........ 3
36: 8
82 : 25
2
Türk Spor Treffpunkt
22
16 ....... 2 ........ 4
34:10
64 : 25
3
Evang. Johannesstift
22
15 ....... 3 ........ 4
33:11
93 : 34
4
Die Wille
22
12 ....... 2 ........ 8
26:18
92 : 55
5
Zuflucht Gemeinde Spandau
22
12 ....... 1 ........ 9
25:19
52 : 40
6
JG Lichtenrade Nord
22
8 ......... 3 ...... 11
19:25
48 : 41
7
Kolpingwerk
22
8 ......... 1 ...... 13
17:27
55 : 83
8
St. Marien Reinickendorf
22
5 ......... 4 ...... 13
14:30
48 : 63
9
JG Neutempelhof
22
6 ......... 2 ...... 14
14:30
57 : 88
10
Ananias Neukölln
22
5 ......... 1 ...... 16
11:33
33 : 80
11
Senfkorn Reinickendorf
22
5 ......... 1 ...... 16
11:33
32 : 93
12
Stephanus Wedding
22
3 ......... 2 ...... 17
8 :36
28 : 83

Ananias meldete nicht mehr für die nächste Saison daher nur Stephanus als einzigster Absteiger


1.Leistungsklasse

1
Geschwister Scholl Heim
16
15 ....... 1 ........ 0
31: 1
73 : 15
2
JG Magdalenen
16
10 ....... 1 ........ 5
21:11
58 : 24
3
JG Lübars
16
8 ......... 1 ........ 7
17:15
33 : 42
4
JG Alt-Reinickendorf
16
5 ......... 3 ........ 8
13:19
28 : 41
5
Christus Gemeinde
16
6 ......... 1 ........ 9
13:19
34 : 52
6
BDP Türk Spor
16
5 ......... 2 ........ 9
12:20
31 : 49
7
EFG Steglitz
16
5 ......... 2 ........ 9
12:20
15 : 41
8
JG Tegel Süd
16
4 ......... 2 ...... 10
10:22
22 : 51
9
JG Alt-Tempelhof
16
3 ......... 1 ...... 12
7 :25
18 : 48

Scholl Heim und Magdalen Aufsteiger - Türk Spor meldet nicht mehr für nächste Saison - kein Absteiger


2.Leistungsklasse

1
Nathan Söderblom
22
21 ....... 1 ........ 0
43: 1
137: 28
2
Umut Spor
22
16 ....... 2 ........ 4
34:10
104: 33
3
Die Burg
22
15 ....... 3 ........ 4
33:11
113: 23
4
JG Klosterfelde
22
15 ....... 3 ........ 4
33:11
104: 33
5
PSG Union Berlin
22
13 ....... 1 ........ 8
27:17
77 : 51
6
JG Luther
22
11 ....... 2 ........ 9
24:20
70 : 53
7
SG Schäfersee
22
9 ......... 2 ...... 11
20:24
62 : 47
8
JG Dreifaltigkeit
22
8 ......... 1 ...... 13
17:27
42 : 73
9
Ev. Ulmenhof
22
8 ......... 0 ...... 14
16:28
58 : 79
10
JG Zwölf Apostel
22
6 ......... 1 ...... 15
13:31
29 :113
11
AJC Berlin 74
22
5 ......... 2 ...... 15
12:32
35 :102
12
JG Tabea
22
3 ......... 0 ...... 19
6 :38
35 :131

Platz 1-5 Aufsteiger zur 1.Leistungsklasse - Zwölf Apostel meldete nicht mehr zur nächsten Saison


Pokalfinale am 12.05.1988

Ev. Johannesstift -
Geschwister Scholl Heim
5 : 2 (0:1)

 


Keine Ergebnisse aus Halle und Eichenkreuz in der FBM zu finden


Statistik der Saison 1987 / 1988

Mannschaften in der Saison 1987/88
33 Mannschaften
Meister der Saison
Samsun Spor (Gastmannschaft)
Pokalsieger der Saison
Evang. Johannesstift
Hallenmeister der Saison
EJZ Die Wille
Deutscher Eichenkreuzmeister 1987/88
Kein Berliner Vertreter im Finale
Absteiger aus der Oberliga
Stephanus Wedding
Aufsteiger zur Oberliga
Geschwister Scholl Heim - JG Magdalenen
Aus der Kirchenliga ausgeschieden
Ananias Neukölln - BDP Türk Spor - JG Zwölf Apostel
Neue Teams ab Saison 1988/1989

Ev. Konradshöhe - Ölberg Gemeinde - E/M Arndt -

JG Alt-Lichtenrade

2008 by Jürgen Mentzel