Offene-Fussball-Liga-Berlin

Spielplan Kleinfeld ///// Tabelle

Pokalspiele ///// Hallenmasters

Anmeldeformular

Spielbericht

History der Liga

Fussball-Archiv

Die Ordnungen

Unsere Spielstätten

Kontakte zu uns

Impressum

Seit über 50 Jahren existiert die älteste Freizeitliga Berlins. In Punkt-Pokal, Halle und Kleinfeldmeisterschaften spielen die teilnehmendenMannschaften ihren Meister aus. Dieser kann dann sogar bei den Deutschen Meisterschaften des CVJM teilnehmen wo es gegen die Sieger der einzelnen Landesverbände geht.

Die Teilnahme am Spielbetrieb ist kostengünstig da die Aufnahmegebühr entfällt. Jediglich der Versicherungsbeitrag für die ganze Saison in Höhe von 60,00 € pro Mannschaft zu Beginn der Saison sowie mögliche SR-Spesen pro Mannschaft und Spiel sowie 5,00 € für Hallenturniere muß entrichtet werden ferner eventuelle rote Karten oder eigens verschuldete Spielabbrüche. Anmeldeformular für eine neue Mannschaft sowie eine Kopie des Ausweises für Versicherungszwecke des Spielers sind beizufügen.

Es gibt keine Anmeldefristen sodass eine Mannschaft oder Spieler unmittelbar die Spielberechtigung erhält bzw. Mannschaften während der Saison mitspielen können, auch Vereinsspieler. Weitere Informationen erteilt der Staffelleiter per mail

Journal Juli 2020

Das Kleinfeldturnier ist am Samstag 5.September 2020. Die Anmeldefrist ist daher bis zum 31.August zu erfolgen.Angedacht ist ein Turnier bis max. 10 Teams in 2 Fünfergruppen.Es wird ein Coronaplan erarbeitet um das Turnier sicher und unter Auflagen auszuführen.Vielleicht erübrigt sich dieser Plan durch weitere Lockerungen. Wir wollen aber für den Fall der Fälle bestens gerüstet sein.Alle am Turnier beteiligten Teams werden vorab darüber informiert werden.

 

Die FTL hat alle Mannschaften die ab September Kleinfeld spielen, die Ausschreibung zugesendet. Insgesamt 27 Mannschaftsführer erhielten die Ausschreibung.Es bleibt zu hoffen das es bedingt durch Corona, nicht zu Dezimierungen der Anmeldungen kommt.Ferner wird es etwa Ende August eine Vollversammlung der Teams die dann Kleinfeld spielen, geben. Es sind einige Regularien festzustellen damit ein ordendlicher Spielbetrieb mit den dann teilnehmenden Mannschaften zustande kommt.Die FTL hat für das Kleinfeld keine Regularien die dann mit der Bistumsliga koordiniert werden müssten (mit oder ohne SR / Spielzeiten etc.)

 

Die Gespräche mit der Bistumsliga wurden im Juni wieder aufgenommen.Die Bistumsliga ist nach Erkenntnis der FTL weiter bereit, einen gemeinsamen Spielbetrieb mit zu organisieren.Die ESBB und die DJK haben bereits ihre Zustimmung signalisiert.Für die Mannschaften würde dies dann bedeuten,das sie zu Auswärtsspielen in einen anderen Bezirk spielen (wie bisher bei uns aber die Bistumsliga spielt überwiegend nur in Köpenick).Unterstützung von der ESBB und der DJK sind vorhanden.Die FTL wartet nun die weiteren Gespräche mit der Bistumsliga ab um dann möglicherweise ab 12.September einen gemeinsamen Spielbetrieb mit über 40 Mannschaften zu starten.Die dortigen Mannschaften werden derzeit angefragt ob diese einen gemeinsamen Spielbetrieb mittragen.Wir halten euch hier im Journal auf dem laufenden ...

 

Die FTL hält sich die Option eines Großfeldturniers weiter offen.Die Bedingung ist jedoch ein Spielbetrieb mit mindestens 10 Teams.

 

Künftig wird es kein Spieler-Anmeldeformular mehr geben. Eine Kopie des Personalausweises genügt (für Versicherungszwecke).Bereits gemeldete Spieler die letzte Saison Großfeld spielten,benötigen keine erneute Anmeldung.Der Staffelleiter setzt sich im August mit den Teams in Verbindung

 

Die Domain : "kirchenliga-fussball.de" wird bis 31.12.2020 abgeschaltet ( gelöscht).Bis dahin werden schon einzelne Rubriken gelöscht die aber archiviert werden.Wenn ihr Auskünfte über frühere Ergebnisse oder Tabellen etc. haben möchtet,kurze mail an Jürgen Mentzel